TV-Untersuchung

Mit modernster Technik in den Untergrund

 

Für die TV-Untersuchung von Entwässerungssystemen halten wir verschiedenste, moderne, selbstfahrende Schwenkkopfkamerasysteme vor. Kanäle bis zu 500m Länge können befahren werden.

 

Mit unseren Anlagen können Kreis und Eiprofile zwischen DN 100 und DN 1500 untersucht werden. Ob Haltungen oder Anschlusskanäle vom Hauptkanal aus – alles ist möglich. Die Daten werden digital verarbeitet, eine Ausgabe auf allen modernen Datenträgern ist möglich (DVD, Festplatte, USB-Speicher aller Art).

 

Unsere Systeme der Firmen IBAK und KUMMERT zeichnen sich durch eine hohe Qualität der Aufnahmen und zuverlässige Technik aus.

 

Tragbare digitale Systeme ergänzen den Bereich der privaten Entwässerungsanlagen, Mehrfamilienhäusern oder schwer zugänglichen Bereichen. Auch hier erfolgt die Ausgabe auf allen aktuellen Medien.


24h Mobiler Notdienst

Gütezeichen

WIR Zeitung

Noch Fragen?

Rufen Sie uns an:
04331 58050
040 53308680

Oder nutzen Sie
unseren E-Mail -
Rückruf-Service